News

Flexibler Röntgen per Fernbedienung

Jul 03, 2024

Dank unserer neuen App dicomPACS®DX-R remote control wird der Röntgenprozess noch besser steuerbar.

Viele Funktionen zur Erstellung von Röntgenbildern sind nun auch auf Smart Devices wie Mobiltelefonen oder Tablets verfügbar.
Befestigt am Handgelenk oder einfach am tragbaren Röntgengerät hat der Nutzer die unmittelbare Rückmeldung über die Bildqualität ohne dass z. B. erst jedes Mal zur Basisstation (Leonardo-Röntgenkoffer) zurückgekehrt werden muss. Somit ergibt sich ein viel schnellerer und flexiblerer Arbeitsablauf.

Beispielsweise können direkt am Pferd die Aufnahmen überprüft und ggf. wiederholt werden.
Mit dieser speziellen Fernbedienung lassen sich sowohl Untersuchungen auf Wunsch neu planen als auch die Aufnahmebereitschaft des Detektors kontrollieren. Zusätzlich können während der Untersuchung Fotos mit dem Smartphone oder Tablet erstellt und in die Untersuchung aufgenommen werden.

Die App ist für iOS und Android verfügbar und wird ab der dicomPACS®DX-R Version 8.0 unterstützt.

Schauen Sie selbst! In unserem neuen Produktvideo werden die umfangreichen Funktionalitäten der Remote-Steuerung sehr genau beschrieben.

Kontakt